Home | Mail | Sitemap | ImpressumDeutsch |  English

Archiv

 

Oktober 2012

CPhI Worldwide 2012, in Madrid, Spanien vom 9. bis 11. Oktober 2012

Die CPhI, eine international ausgerichtete Pharma Messe,  bietet neben Wirkstoffen, Chemikalien, Hilfsstoffen und Zwischenprodukten auch einen eigenen Verpackungsbereich an. Erstmals präsentierte sich die Perlen Packaging an der CPhI Innopack  mit ihrem eigenen Stand und erfreute sich wiederum an den stetig wachsenden Besucherzahlen.

 

Unser Messestand an der CPhI 2012 in Madrid

 

 

August 2011

 

Hochbarrierefolien mit antimikrobieller Wirkung

 

Spezialfolien für die Pharmaindustrie

In Tests wurde nachgewiesen, dass die für den Krankenbereich kritischen Bakterien und Pilze von der PERLAZID®-Folie bereits innerhalb von 30 Minuten zu etwas 50 Prozent und innerhalb von 24 Stunden zu fast 100 Prozent elimiert werden. mehr als pdf

 

Mai 2011

 

Award-Erfolge in Brasilien

 

Für Service und Qualität ausgezeichnet

Eine Erfolgsmeldung, die uns stolz macht: Am 24. Mai 2011 erhielt Perlen Packaging vom Brasilianischen Verband der Pharmazeutischen Industrie eine Auszeichnung für besten Service und Qualität in der Zusammenarbeit mit brasilianischen Pharmaunternehmen. Dieser Award der «SINDUSFARMA - Sindicato das Indústrias Farmacêuticas» ist das Resultat der vernetzten guten lokalen und globalen Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

 

Goldmedaille für Walter Thüring

Schon Ende April 2011 wurde Walter Thüring, Geschäftsführer unserer brasilianischen Vertretung «Selectchemie», mit der Goldmedaille für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der pharmazeutischen Industrie Brasiliens geehrt. Dieser Award, ebenfalls von SINDUSFARMA vergeben, ist die weitaus bedeutendste Auszeichnung der Branche.

Beide Awards bestätigen die Strategie der Perlen Packaging: Die pharmazeutische Ausrichtung der Produktionsstandorte kombiniert mit einer globalen Verkaufsorganisation ermöglicht uns, die Kundenanforderungen optimal zu erfüllen.

 

v.l.n.r. Mitte: Johannes Giessler, Patrick Thüring, Walter Thüring

 

November 2009

 

Medienmitteilung

Perlen Converting AG erhält den Innovationspreis 2009

Perlen Converting AG hat den Innovationspreis 2009 der Zentralschweizerischen Handelskammer gewonnen. Diesen bedeutenden Wirtschaftspreis haben wir für unsere neuartigen antimikrobiellen Folien erhalten, welche gegen Bakterien schützen..

mehr als PDF

 

Für den Inhalt dieser Seite ist eine neuere Version von Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Innovationspreisfeier 2009 vom 24. November 2009

 

Januar 2009

 

Schweizer Fernsehen, Einstein vom 22.01.2009

Folienbeschichtung als Bakterienkiller

 

Filmbeitrag ansehen

 

 

 

 

 

 

 

 

Juli 2008

 

Neue Luzerner Zeitung

Neuartige Folie schützt die Patienten

Patienten müssen sich nicht mehr länger vor Spitalbakterien fürchten. Eine Folie schützt vor unliebsamen Keimen.

mehr als PDF

 

 

Juni 2008

 

CASHdaily

Vom Reiz des Kleinen

Bei der Perlen Converting wird im Tonnen- und Kilometermassstab produziert. Doch jetzt hat der Industriebetrieb die Nanotechnologie entdeckt.

mehr als PDF

 

 

Zweitägiger Informationsaustausch mit Vertriebspartnern

Internationales Agentenmeeting in Perlen und Müllheim

Präsentationen, Besichtigungen, Erlebnisse – in zwei intensiven Tagen wurde die Basis für eine langfristig erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Länder-Agenten gelegt.

mehr als PDF

 

Ein Jahr nach der Akquisition der ac-folien GmbH und zum Abschluss des Zusammenführungs-Projekts trafen sich im April 2008 erstmals die uns international vertretenden Pharmaspezialisten zu einem Erfahrungsaustausch.

 

Integration in die neue Vertriebsstruktur als Ziel

Als Konsequenz der Zusammenführung war die Vertriebsstruktur im letzten Jahr in vielen Län-dern neu analysiert und ein strategischer Entscheid über die zukünftigen Partner der Perlen Packaging getroffen worden.

 

Kurz vor der Interpack traf sich diese neue Gruppe von Agenten nun zum ersten Mal in einer grossen Runde mit den Mitarbeitern aus Perlen und Müllheim. Dabei ging es im Schwerpunkt darum, sich gegenseitig kennen zu lernen, einen grenzüberschreitenden Erfahrungsaustausch in Gang zu setzen, sich über die getätigten und die geplanten Investitionen zu informieren und die strategische Ausrichtung für die Zukunft zu verinnerlichen.

 

41 Agenten aus 25 Ländern waren dabei

Eine Grosszahl von Agenten nutzte die Chance zur mentalen und aktiven Integration in die neue Vertriebsstruktur der Perlen Packaging. Die teilnehmenden Agenten schätzten den Informationsaustausch mit den Werken und mit Kollegen aus unterschiedlichsten Regionen der Welt. Wie in einer Patchwork Familie, offen und völlig problemlos, trafen langjährige Partner der Perlen Converting AG auf neue Mitglieder aus dem Kreis der ehemaligen ac-Folien-Vertreter.

 

Strategie-Ausrichtung zum Auftakt

Gegliedert wurden die zwei Tage entsprechend der Zielsetzung in einen Präsentationsteil, einen Besichtigungsteil und einen Erlebnisteil.

 

Beim Präsentationsteil am ersten Vormittag ging es primär um die einheitliche strategische Ausrichtung. Über die strategischen Zielsetzungen hinaus behandelten die Präsentationen folgende Inhalte:

 

  • die Marktposition der neuen Gruppe
  • die getätigten Investitionen
  • das neu geschaffene Key Account Management
  • unsere Produktinnovationen und Entwicklungsprojekte

 

Die Basis für einen homogenen Wissensstand unserer Marktpartner war so in kompakter Form gelegt.

 

Besichtigungen in Perlen und Mülheim

Der Nachmittag des ersten Tages sowie der folgende Morgen standen im Zeichen der Firmen-besichtigungen an beiden Standorten. Unsere Kollegen in Müllheim lösten diese Aufgabe trotz laufender Bauarbeiten mit logistischer Bravour.

 

 

Perlen Packaging an der Interpack 2008

Erfolgreicher Auftritt in Düsseldorf

An sieben Messetagen über 300 Interessenten beraten, eine ganze Reihe neuer Kundenprojekte initiiert – die Interpack bewährte sich für uns als wichtige Marketing-Plattform.

mehr als PDF

 

Vom 24. bis 30. April 2008 traf sich die internationale Verpackungsbranche zur grössten In-terpack mit erstmals 18 Hallen, die es je gegeben hat.

 

Erstmals unter «perlenpackaging» aufgetreten

Für uns war es die 11. Interpack-Teilnahme, aber mit dem neuen Marktauftritt als Perlen Packaging trotzdem eine Première. Erstmals konnten wir uns als Vollsortimenter und bedeutender Systemanbieter mit klarem Pharmaprofil präsentieren.

 

Mit dem gemeinsamen Auftritt unterstrichen die Perlen Converting AG, die ac-Folien GmbH und die Perlen Converting LLC ihre globale Position als Partner für Qualität und Service.

 

Innovation «PERLALUX-Tristar ultra» als Messe-Highlight

Mit der Hochbarriere Folie PERLALUX®-Tristar ultra stellten wir wiederum eine Produktinnovation in den Vordergrund mit dem Ziel, neue Barrierebereiche zu erreichen, die bisher mit PVdC-Beschichtung nicht realisierbar waren – im Sinne „The Benchmark for Barrier Films“. Als weiteren Höhepunkt zeigten wir aktuelle Anwendungsbeispiele der fälschungssicheren Folie PERLALUX®-Identity – dies als konsequente Fortsetzung des Produkt Launches anlässlich der Interpack 2005.

 

Zudem waren unsere Produkte an vier weiteren Ständen in Aktion zu sehen, nämlich bei den Maschinenherstellern Uhlmann, Hoong-A, Wenz und Hapa.

 

Besuchsintensität über dem Messedurchschnitt

Unser Verkaufsteam konnte insgesamt über 300 Interessenten aus 47 Ländern beraten, was deutlich über dem Messedurchschnitt liegt. Die Mehrzahl der Besucher kam aus Europa, aber auch der asiatische Raum war gut vertreten. Waren in der Vergangenheit nur etwa die Hälfte der Besucher Kunden oder potenzielle Kunden, lag die Zahl in diesem Jahr mit 60% deutlich höher, was sehr für die hohe Qualität dieser Interpack spricht.

 

Unter allen Aspekten ein Erfolg

Hohe Messequalität, gelungener Neuauftritt, Startpunkt vieler neuer Kundenprojekte mit un-seren Innovationen und Systemlösungen, grossartige Teamarbeit bei der Messevorbereitung und -durchführung: Das alles macht die Interpack 2008 für uns hoch erfolgreich.

 

Die Fachgespräche mit unseren Standbesuchern bestätigten überdies aufs Neue, dass unsere Folien echte Lösungen für die hochaktuellen Bedürfnisse der Pharmaindustrie nach erhöhtem Produktschutz und Fälschungssicherheit darstellen.

 

 

 

Unternehmen Produkte Kontakte Jobs & Karriere News Download

Philosophie

Qualität Sicherheit, Gesundheit, Umwelt

Standorte

Schweiz

Deutschland

USA

Management

 

Pharmafolien

PERLALUX®

Mono-Folien

Barriere-Folien

Fälschungssichere Folien

Ampullen-/Spritzen-
    verpackungs-Folien

Produktübersicht

PERLAZID®

Medical-/Kosmetik-Folien

PERLAZID®

Neuheiten

Weltweite Vertretungen

Pharmafolien

Silikonisierte Folien

Anfrageformular

Lagepläne Standorte

Schweiz

Deutschland

USA

Jobs

Messen/Ausstellungen

Archiv

Produkte Broschüren

Zertifikate / AGBs

Lagepläne Standorte

Perlen Packaging Perlenring 3 CH-6035 Perlen Tel +41 41 455 88 00 Fax +41 41 455 88 01 info [info] perlenpackaging [dot] com

Ein Unternehmen der cph